Kommentare


Haben Sie Verbesserungsvorschläge für diese Seite? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

Name:
E-Mail-Adresse:
Kommentar:
Es werden keine Antworte für Feedback gegeben. Für Unterstützung, bitte klicken Sie hier.

Standardreports

Ein Standardreport stellt die – unserer Meinung nach – wichtigsten Daten für jede beliebige Domain, Subdomain oder URL dar, die in unserem Index enthalten ist. Dabei kann es sich natürlich auch um Ihre eigene Website oder um die eines Mitbewerbers handeln.

Der Standardreport besteht aus drei Bereichen: einer Übersicht, einer Backlink-Ansicht und einer Ankertext-Ansicht.

Abonnenten können für jede Domain Standardreports erstellen (im Rahmen ihrer Berechtigung, die vom Abonnementplan abhängig ist).

Standardreports können auf der Seite "Meine Reports" erstellt und eingesehen werden, die Sie unter "Reports und Tools" finden. Dafür müssen Sie registriert und angemeldet sein.

Der Standardreport enthält maximal 5000 Backlinks (abhängig vom jeweiligen Abonnementplan). Aber beim Standardreport geht es nicht nur darum, was Sie sehen können. Wie für viele Bestandteile unserer Website unterstützen wir auch hier das Herunterladen der CSV-Daten, aus denen sich der Report zusammensetzt.

Die Übersicht

Standard Report Overview

Dieser Bildschirm zeigt die wichtigsten Informationen zu den Backlinks, über die wir verfügen, sowie die in diesem Standardreport verfügbare Anzahl.

Die Backlink-Ansicht

Standard Report Backlinks

Dieser Report ist in drei verschiedene Bereiche gegliedert, die sich mit den Ebenen Domain, Subdomain und URL befassen. So können Sie sich auf eine bestimmte Seite (also z. B. die Landing Page oder die Homepage), auf die Subdomain, auf der diese gehostet ist, oder auf die gesamte Domain konzentrieren. Es gibt verschiedene Filter- und Sortierungsparameter, die angepasst werden können. Anschließend folgt ein Update in Echtzeit – der Report wird aktualisiert, wenn Sie die Filter verändern.

Die Ankertext-Ansicht

Standard Report Anchor Text

Die Ankertext-Ansicht ist genau wie die Backlink-Ansicht in drei Ebenen gegliedert: Domain, Subdomain und URL. Der Schwerpunkt der Ankertext-Ansicht liegt auf Ankertext und Anzahl: Wir zeigen Ihnen die einzelnen Ankertext-Phrasen für die Backlinks in diesem Report. Genau wie im Backlinks-Bereich sind auch hier Filter verfügbar, mit denen Sie die Ergebnisse auf die interessanten Punkte eingrenzen können.

Erstellen eines Standardreports


Ein Standardreport wird genau wie ein erweiterter Report mit der Funktion "Report erstellen" erstellt, die sich unten auf der Seite "Meine Reports" befindet.

Mit einem Abonnement können Sie jeden Monat eine bestimmte Anzahl Standardreports erstellen. Je hochwertiger Ihr Abonnement-Paket ist, desto mehr Reports können Sie generieren und desto mehr Links stellen wir in jedem Report bereit.

Wenn Sie einen Standardreport erstellen möchten, müssen Sie nur darauf achten, dass im Dropdown-Menü "Standardreport" ausgewählt ist. Anschließend klicken Sie auf die Schaltfläche "Report erstellen". Wenn Sie möchten, können Sie die Bezeichnung des Reports ändern. Das beeinflusst den Content des Reports in keiner Weise, sondern nur seine Bezeichnung, die auf der Seite "Meine Reports" und anderswo genannt wird.


Report created

Report Created Screen

My reports

Your Reports Screen

Und das war's! Sie können jetzt zum Bildschirm "Meine Reports" zurückkehren und den "Standardreport" auswählen.

Create Free Report

Wenn Sie Zugang zum Webroot für die Seite haben (z. B. FTP-Zugang), können Sie den Report kostenlos erstellen. Klicken Sie dafür einfach auf den Link "Kostenlosen Report erstellen" oben im Bildschirm.

Create Report Screen

Um einen kostenlosen Report zu erstellen, müssen Sie einfach eine leere (0 Byte große) Datei mit dem angegebenen Dateinamen in die Root der Website hochladen. Anschließend wählen Sie die Art des Reports aus und klicken auf die Schaltfläche 'Report erstellen'. Dieser wird jetzt auf dem Bildschirm 'Meine Reports' angezeigt.

Die Arbeit mit Standardreports

Jetzt wissen Sie, was ein Standardreport ist und wie er erstellt wird. Wenn Sie unser System bestmöglich nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich mit unserem Blog auf dem Laufenden zu halten. Dort posten wir regelmäßig Artikel darüber, wie Sie Majestic wirklich effizient einsetzen können.

Fallstudie Visualisierung von Ankertext

In diesem Post setzt Dixon Standardreports ein, um die Leistungsfähigkeit der Visualisierung von Ankertext zu demonstrieren und um zu zeigen, wie sie für die Veranschaulichung von SEO- und Linkentwicklungsprinzipien genutzt werden kann.